Saliva-Diagnostik News

Korrelation von Salivaproben gemessen mit LC/MS-MS und Demeditec ELISAs

12.03.2015


Die genaue Messung von Steroidhormonen ist wichtig für die Untersuchung einer Vielzahl von endokrinen Beschwerden. In den letzten Jahren hat sich die Flüssigkeitschromatographie-Tandem-Massenspektrometrie (LC/MS-MS) zum „Gold Standard“ für die Quantifizierung von niedrig molekularen Analyten entwickelt und kann als verlässliche Referenzmethode angesehen werden.

Daher haben wir einen Methodenvergleich für die Bestimmung von Steroidhormonen in Speichelproben durchgeführt der eine hervorragende Korrelation zwischen unseren Speichel ELISAs und LC/MS-MS zeigt.

Die Ergebnisse dieser Korrelationen können Sie nachfolgend herunterladen.

Weitere Informationen zu unseren Saliva ELISAs finden Sie hier: 


DES6611 Cortisol free in saliva ELISA hier klicken

DES6622 Testosterone free in saliva ELISA hier klicken

DES6633 Progesterone free in saliva ELISA hier klicken

für alle weiteren verfügbaren Saliva-Produkte hier klicken.

Correlation_Salivary_ELISAs_vs_LCMS.jpg