Reproduktion


Reproduktion

In der folgenden Tabelle finden Sie eine breite Palette von Immunoassays zur Bestim-mung von androgenen und gynäkologischen Hormonspiegeln im Serum, Plasma oder in Urinproben. Hormone sind Stoffe, die in bestimmten Organen (Drüsen) produziert und durch den Blutstrom an ihren Wirkort transportiert werden. In Kombination mit dem Ner-vensystem steuern Hormone Stoffwechselvorgänge im ganzen Körper. Die Steroidhormone sind eine spezielle Gruppe von Hormonen, die eine wichtige Rolle bei vielen essentiellen, physiologischen Prozessen, wie z. B. eine geschlechtsspezifische Differenzierung, Fruchtbarkeit, Schwangerschaft, Mineralstoffwechsel, Energiestoffwechsel und anderen, spielen. Da viele Störungen und Krankheiten durch zu hohe oder zu niedrige Hormonspiegel verursacht oder hiervon begleitet werden, ist ihre Bestimmung ein wichtiges Instrument in klinischen Laboratorien.